Kinderschutz

Das Thema Kindeswohlgefährdung – Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen ist ein gesellschaftliches Problem, dem sich auch der organisierte Sport als wichtiger Teil unserer Gesellschaft stellen muss und auch tatsächlich stellt. Seit 2015 setzen sich Marion und Peter schon aktiv für den Kinderschutz ein. Als einer der ersten Breitensportvereine ist der TV Mengede Mitglied im Qualitätsbündnis gegen sexualisierte Gewalt an Kindern. Informationen für Kinder, Eltern und Übungsleiter*innen findet ihr weiter unten auf dieser Seite. Für weitere Fragen steht auch das Sorgentelefon zur Verfügung.

Sorgentelefon: 02 31 – 35 79 231

Ansprechpartner

Marion Schaper
Übungsleiterin, Bewegungszwerge und Leichtathletik

Hans Peter Goerke
Übungsleiter Leichtathletik

Informationen zum Download

Scroll to Top