Turnen

Mit dem Turnen fing alles an. 1890 war die Gebursstunde des TV Mengede. Unter dem Sammelbegriff „ Turnen“ fiel damals noch die Gesamtheit der Leibesübungen. Vornehmlich natürlich der Sport an den heute noch gebräuchlichen Geräten, bei denen im Jahre 1948 sogar mit Paul Kaliga ein Athlet bei den Deutschen Zwölfkampf-Meisterschaften einen vorderen Platz belegte.

Heute wird in derTurnabteilung des TV Mengede ausschließlich Breitensport überwiegend in Form von Gymnastik und Ballspielen in verschiedenen Gruppen angeboten.

Trainingszeiten

Eltern- und Kindturnen
/ Bewegungszwerge
2-4 Jahre

Mittwoch
Freitag

16:00 - 17:00 Uhr
16:30 - 17:30 Uhr

Wilhelm-Rein-Schule

Mädchenturnen
5-8 Jahre

9-13 Jahre


Freitag

Freitag


17:00 - 17:55 Uhr

18:10 - 19:05 Uhr


Jeannette-Wolff-Schule

Jeannette-Wolff-Schule

Fitnessgymnastik
Damen

Montag
Dienstag
Freitag

17:30 - 19:00 Uhr 
19:30 - 20:30 Uhr
19:00 - 20:00 Uhr


Hauptschule Westerfilde
Jeannette-Wolff-Schule
Jeannette-Wolff-Schule

Gymnastik / Turnen
Damen

Montag
Montag
Donnerstag

18:00 - 19:00 Uhr
19:45 - 20:45 Uhr
09:00 - 10:00 Uhr

Jeannette-Wolff-Schule
Wilhelm-Rein-Schule
Begegnungsstätte Bürenstraße

Sport für Männer ab

50 Jahre
Herren

Dienstag

17:00 - 19:00 Uhr

Jeannette-Wolff-Schule

Gymnastik für Pfundige
Damen

Montag

16:00 - 17:00 Uhr

Begegnungsstätte Bürenstraße

Sport für Ältere
Damen

Freitag

17:30 - 18:30 Uhr

Wilhelm-Rein-Schule

Ansprechpartner

IMG-20210302-WA0002

Ansprechpartnerin Kinderturnen

Conny Ditsche
c.ditsche@unitybox.de
Tel. 02 31-37 39 32

Schaper Marion

Ansprechpartnerin Bewegungszwerge

Marion Schaper
marion.schaper@tv-mengede.de
Tel. 02 31-33 21 95

Doris Hemprich

Ansprechpartnerin für Sport mit Älteren

Doris Hemprich
doris.hemprich@tv-mengede.de
Tel. 02 31-33 65 41

Voriger
Nächster

Beiträge aus der Abteilung

Turnen

Mädchenturnen

Wir bieten unseren Mädchen an, nach einem Aufwärmspiel an den vorhandenen Geräten zu turnen, z.B. an den Ringen, beim Bockspringen, an den Tauen, auf dem Trampolin oder am Kasten. Dabei berücksichtigen wir gerne Wünsche, da bei uns der Spaß an der Bewegung im Vordergrund steht. Jedes Mädchen soll nach den individuellen Möglichkeiten ohne Druck gefördert

Weiterlesen »
Scroll to Top