Trainerwechsel in der Leichtathletik

Ja es ist so, ich, Hans Peter Goerke habe meine Arbeit als Trainer in der Leichtathletik beendet. Ich were mit meiner Frau zu unserer Tochter nach Süddeutschland ziehen und dort meinen Unruhestand weiterführen. Aber bevor ich den TV Mengede verlasse habe ich zusammen mit dem Vorstand des Vereins eine Nachfolgerin gesucht. Nach kurzer Zeit hat sich Julia Mäurer für die Trainingsarbeit beworben. Im November war das Probetraining und die Teambesprechung. Nun ist Julia schon fest im Team und stellt sich anschließend vor. Ich freue mich eine sehr erfahrene Trainerin als Nachfolgerin gefunden zu haben und habe nun auch im Januar mein Abschiedstraining bewältigt (war nicht leicht). Nun an dieser Stelle herzlichen Dank an alle Trainerinnen, Trainer, Kinder und Eltern die mir eine tolle Zeit im TV Mengede gegeben haben.

Herzlich willkommen Julia!

Mein Name ist Julia Mäurer und ich bin 28 Jahre alt. Gebürtig komme ich aus Mönchengladbach und wohne nun seit 2020 in Dortmund.

Ich freue mich den TV 1890 Mengede e.V. in der Abteilung Leichtathletik seit November 2021 tatkräftig unterstützen zu können.

 

Leichtathletik ist nicht nur ein Hobby für mich, sondern meine Leidenschaft. Seitdem ich 8 Jahre alt bin, gehe ich dem Sport mit Begeisterung nach. Neben dem normalen Trainingsbetrieb, habe ich auch aktiv an unterschiedlichen Wettkämpfen teilgenommen und viele persönliche Erfolge feiern dürfen.

 

In der Schule bot sich mir damals die Gelegenheit mit 14 Jahren eine Ausbildung zur Gruppenhelferin zu machen. Somit konnte ich in meinem Heimatverein, dem TV Rheindahlen 1883 e.V., erste Erfahrungen bei der Anleitung von Sportgruppen sammeln. Mit 17 Jahren habe ich schließlich die Ausbildung zur Übungsleiterin absolviert, um mit dem Eintritt der Volljährigkeit eigene Sportgruppen anleiten zu dürfen. Neben einer Eltern-Kind-Sportgruppe sowie einer Gruppe im Bereich Kinderturnen habe ich viele Jahre die vereinseigene Leichtathletik-Gruppe betreut.

 

Da ich auch schon in der Vergangenheit viel Spaß als Übungsleiterin hatte, musste ich nicht lange überlegen, als der TV 1890 Mengede e.V. eine neue Übungsleiterin suchte. Spaß und Gemeinschaft haben bei mir einen hohen Stellenwert. Mir ist es wichtig, die Kinder spielerisch zu fördern und dadurch das Bewegungsangebot spannend und abwechslungsreich zu gestalten. Das Schöne daran ist, dass ich mein erlerntes Wissen weitergeben und sowohl zu der persönlichen Entwicklung als auch zu den sportlichen Erfolgen der Kinder beitragen kann.

 

Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit mit Euch!

Scroll to Top